Der BüVO unterstützt die AG Gedenken

Apr 27, 2022 | Projekte, Vereinsnews

Bildquelle: AG Gedenken

Die „AG Gedenken – Flutnacht 14. Juli 2021 – gegen das Vergessen.“ setzt sich für eine menschennahe, angemessene Erinnerungskultur ein. Die Flut vom 14.07.2021 hat unsere Heimat verändert … und auch uns. Wir wollen uns erinnern, wir wollen gedenken! Auch wenn die Gedanken an diese Nacht keine schönen sind, darf dieses Ereignis nicht in Vergessenheit geraten. Dafür hat die AG Flutmarken entworfen. Diese sollen an den betroffenen Häusern zeigen, was in dieser Nacht geschah und mahnen, nicht zu vergessen. Die Flutmarken kosten 20,00 €. Mit ihrem Verkauf werden die Kosten für das Aufstellen unserer Gedenktafel in Swisttal Odendorf gedeckt. Ein etwaiger Überschuss geht zu 100 % an den Bürgerverein. Die Flutmarken aus Glas wurden auch in einem Beitrag der WDR Lokalzeit aus Bonn vorgestellt.

Vorbestellung der Flutmarken

Die Flutmarken können per E-Mail vorbestellt werden: flut_gedenken@gmx.de. Wer dabei Hilfe benötigt wendet sich an den Infopoint in Odendorf. Hier liegen die Flutmarken auch zur Besichtigung aus.

So sehen die Flutmarken aus (draufklicken zum Vergrößern)